fbpx
Kilchurn Castle in Scotland
Routen-Empfehlung: Afrika in Schottland – eine einzigartige Strecke
Juni 24, 2020
Bushcraft Course for corporate or leisure group in Scotland
Incentive-Trip Beispielprogramm „Back to Basics“ in Schottland
Juni 24, 2020

Incentive Aktivität: Greifvogel- & Jagdhund-Display

Falconry Display in Scotland with eagle

Falken und Jagdhunde sind beides wunderschöne Kreaturen, wenn auch zwei sehr unterschiedliche. Und beide spielen eine wichtige Rolle in der schottischen Jagdgeschichte.

Falknerei ist die alte Kunst, Niederwild mit einem ausgebildeten Greifvogel zu nehmen. Ursprünglich verwendete die Falknerei Greifvögel als Instrument, um Nahrung zu fangen. Die Jagd mit Greifvögeln wird noch heute praktiziert und ein Greivogel-Display ist eine hervorragende Ergänzung und Aktivität zu Ihrer Firmenveranstaltung, einer Incentive-Reise oder einer luxuriösen Privatreise nach Schottland.

Die Teilnehmer werden etwas über die Trainingsmethoden lernen, wie Greifvögel heutzutage noch verwendet werden und unsere erfahrenen Falkner werden Ihnen beibringen, wie man mit einem solch majestätischen Vogel umgeht. Selbstverständlich dürfen Sie auch selbst Hand anlegen.

Neben unseren gefiederten Freunden werden seit tausenden von Jahren Hunde für die Jagd eingesetzt und entsprechend ausgebildet.

Sogenannte „Gundogs“ sind speziell ausgebildete Jagdhunde, die trainiert wurden, um Jägern beim Auffinden und Wiederauffinden von Wild zu helfen, normalerweise Vögel wie Fasane oder Auerhähne.

Während eines Gundog-Displays – einer unterhaltsamen und lehrreichen Demonstration – lernen die Teilnehmer der Firmenveranstaltung oder Incentive-Reise verschiedene Trainingsmethoden und  und eine wunderbare Reihe von Tricks kennen, von kleinen Welpen bis zu gut ausgebildeten Gundogs.

Sowohl eine Jagdhundausstellung als auch eine Falknereiausstellung sind großartige, authentische Aktivitäten und eine unterhaltsame Ergänzung für jede Reise nach Schottland. Beide Aktivitäten passen gut zu einem 4×4-Erlebnis oder einem Tag in Schottlands atemberaubender Natur. Wir empfehlen eine Dauer von mindestens 30 Minuten pro Demonstration je nach Gruppengröße bis zu einer Stunde. Beide Aktivitäten können in Rotation, also abwechselnd, stattfinden, was gerade bei größeren Gruppen eine spannende Option ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.